Platti Lorenz

Platti Lorenz hatten wir auf der Nordcon kennen gelernt und sie zeigte Interesse, auf der Unicon vorbei zu schauen. Letztes Jahr war das leider zu kurzfristig, aber dieses Jahr hat es glücklicherweise geklappt und wir freuen uns sehr, sie dabei haben zu dürfen. Sie liest am Sonntag um 11:00 Uhr aus ihrem Roman von Bitterweg. Das DuneburgDebakel. Es ist Fantasy für Freigeister.

Homepage: www.plattilorenz.de

Facebook: www.facebook.com/stichblatt/

 

Über Platti Lorenz

Moin moin, ihr Lieben! ^o^

Unter dem Motto „Fantasy für Freigeister“ findet ihr mich in diesem Jahr zum ersten Mal auch auf der Unicon. ^_^

Ich für meinen Teil bin im Übrigen überzeugte Mecklenburgerin sowie Autorin, Geschichten-Bloggerin und arbeite unter normalen Umständen in der Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2013 veröffentliche ich unter dem Pseudonym Platti Lorenz meine skurril ironischen Fantasy-Geschichten mit trockenem Humor und gerne mal satirischen Tendenzen. ^^

Meinen ersten Roman „von Bitterweg. Das DuneburgDebakel“ habe ich im Sommer 2014 – frei nach der Methode des unbekümmerten Probierens ^^‘ – erstmal in der eBook-Ausgabe und als freie Autorin herausgebracht. 2016 stand ich dann schließlich in Begleitung meiner emsigen Blog-Illustratorin Mie Dettmann auf der Leipziger Buchmesse in der IndieAutoren-Gemeinschaftsecke und stellte dort unseren Geschichten-Blog „Tyrrin Hexenkater“ samt der daraus entstandenen Graphic Novel „Dieses Hutmenschenkomplott“ – natürlich erst einmal als eBook ^.~ – vor.

Tja, und 2017 … Es wird Zeit für den nächsten Schritt. Seit dem 1. Januar 2017 bin ich nämlich Verlegerin und Gründerin des Stichblatt Verlages, der auf der Unicon 42 seinen ersten öffentlichen Auftritt feiert! ^o^ Euch erwarten demnach die frisch gedruckten Erstausgaben meiner beiden Romane, neckische Kleinigkeiten rund um diese Geschichten und ein paar Einblicke in das Wesen und die Pläne des Stichblatt Verlages.

Ich freue mich auf euch. ^_^

Eure Platti Lorenz

 

Roman „von Bitterweg. Das DuneburgDebakel“ – Band 1 der Triologie

Allgemeiner Klappentext der Trilogie:

„Aiden Wirket weiß, wer er ist. 

 Er ist Aiden Wirket aus Dormizien, dem unbedeutendsten Landstrich mitten im tiefsten Nirgendwo. Niemand geht dort hin. Niemand kommt von dort. Niemand kennt es. Nur die Bewohner haben die Angewohnheit, dort zu bleiben. Nun ja, alle Bewohner bis auf Aiden.“

Das DuneburgDebakel (Band 1)

„Aiden ist gelegenheitsbedingter Kopfgeldjäger und will an sich nur seines Weges ziehen. Doch die Lage ändert sich, als er in dem Städtchen Duneburg in ein äußerst fragwürdiges Massenphänomen hineingerät, das die ganze Stadt als Publikum gefangen hält. – Nun ja, die ganze Stadt eben bis auf Aiden.“

 

Veröffentlichungen

von Bitterweg. Das DuneburgDebakel“ (eBook: 2014 / gedruckte Erstausgabe: 2017)
Dieses Hutmenschenkomplott“ (eBook: 2015 / gedruckte Erstausgabe: 2017)
Der kleine Weihnachtsteig“ (gedruckte Erstausgabe inkl. eBook und Hörbuch: 2016)