Unicon 40: Warhammer 40k

Wir haben auch auf dieses mal wieder Warhammer 40k auf der Convention. Groundzero Kiel und DaConflict veranstalten das Baltic Cup Kiel Tunier. Das größten Warhammer 40k TableTop Turnier Norddeutschlands.

Dieses mal in der Version 2. Ihr könnt Euch auf T³ – TableTop Tournaments für das Turnier anmelden.

115 Plätze sind schon jetzt (02.06.2015 06:35 Uhr) gebucht und bezahlt. Insgesamt 169 Spieler haben sich angemeldet. Das Turnier hat aber nur 120 Plätze. Es ist also drigend Eile geboten, wenn du mit dabei sein möchtest.

Die beiden folgenden Abschnitte Zeitplan und Wertung wurde von der Seite “Tournament schedule and scoring” auf der Webseite T³ – TableTop Tournaments zum Baltic Cup 2 der Vollständigkeit halber übernommen.

 

Zeitplan:

Samstag
08:00 – 09:30 Anmeldung und Begrüßung
09:30 – 12:30 Spiel 1
12:30 – 13:30 Pause
13:30 – 16:30 Spiel 2
16:30 – 17:00 Pause
17:00 – 20:00 Spiel 3

(erfahrungsgemäß kann sich das letzte Spiel auch mal um 30 Minuten nach hinten verschieben)

 

Sonntag
08:00 – 09:30 Rückmeldung
09:30 – 12:30 Spiel 1
12:30 – 13:30 Pause
13:30 – 16:30 Spiel 2
gegen 17:00 Siegerehrung

 

Wertung:

Die Turnierpunkte einer Paarung berechnet sich einfach aus den drei Missionszielen.

Die primären und sekundären Missionsziele werden in den jeweiligen Missionen beschrieben, die tertiäre Wertung besteht aus

  • Erster Abschuss (kann innerhalb des gleichen Spielzuges ausgeglichen werden)
  • Töte den Kriegsherren
  • Durchbruch
  • sämtlichen anderen zusätzlichen Siegespunkten (z.B. Ausschalten eines Tau Himmlischen)

 

Primär:

10:0 10+ Punktedifferenz
9:1 8-9 Punktedifferenz
8:2 6-7 Punktedifferenz
7:3 4-5 Punktedifferenz
6:4 2-3 Punktedifferenz
5:5 0-1 Punktedifferenz

 

Sekundär:

6:0 8+ Punktedifferenz
5:1 5-7 Punktedifferenz
4:2 2-4 Punktedifferenz
3:3 0-1 Punktedifferenz

 

Tertiäre:

4:0 2+ Punktedifferenz
3:1 1 Punktedifferenz
2:2 0 Punktedifferenz

 

Links und Emails

Hier nochmal eine Auflistung der verschiedenen Links und der wichtigsten Email-Adresse
zu diesem Turnier:

Anmeldung zum Turnier auf T³ – TableTop Tournaments:
http://www.tabletopturniere.de/t13594

Webseite des Baltic Cup Kiel:
http://balticcup-kiel.de/

Seite zum Baltic Cup Kiel auf Facebook:
https://www.facebook.com/balticcupkiel

Webseite von Ground Zero Kiel:
http://www.groundzero-kiel.de/

Forum: Groundzero Kiel auf GW-Fanworld:
http://www.gw-fanworld.net/forumdisplay.php/325-Groundzero-Kiel

Forum: DaConflict Hamburg auf GW-Fanworld:
http://www.gw-fanworld.net/forumdisplay.php/385-DaConflict-Hamburg

Die Email-Adresse für Deine allgemeine Fragen:
contact@balticcup-kiel.de

Die Email-Adresse, für Deine Fragen ob ein Modell nun OK von Bemalung und Gestaltung ist:
valid-army@balticcup-kiel.de

Die Email-Adresse, an die Du dich betreffs Hilfe zu deiner Armee-Liste auf Englisch wenden kannst:
al-help@balticcup-kiel.de
.

 

Wichtig:

Anmeldung zum Turnier ist nur über die Seite T³ – TableTop Tournaments zum Baltic Cup 2
möglich. Dafür benötigst du auf der Seite T³ – TableTop Tournaments einen Account, den Du dir kostenlos erstellen kannst.

 

Regeln

Vorwort:

Dieser Abschnitt wurde von der Seite “Information and Rules” auf der Webseite T³ – TableTop Tournaments zum Baltic Cup 2 der Vollständigkeit halber übernommen.

Natürlich bemühen wir uns, diese Seite aktuell zu halten, die immer aktuelle Version findest du aber sicher unter “Information and Rules” vom Baltic Cup 2 auf T³ – TableTop Tournaments. Dort findet sich auch die Englische Version, die in diesem Abschnitt eingespart wurde.

 

Eckdaten

  • 120 Startplätze
  • 5 Spiele
  • 20er-Matrix
  • Mission mit Primär-, Sekundär- und Tertiärwertung
  • 25 Euro Startgeld (Early-Bird bis 15.03.2015: 20 Euro)

 

Details

Missionen

Mission 1
Aufstellung: Aufmarsch
Primär: Taktische Eskalation (Marker 1 – 6)
Sekundär: Relikt und Wille des Imperators (Marker 1-6 +
Relikt, je 3 Punkte)

 

 

Mission 2
Aufstellung: Speerspitze (5. Edition, Viertelaufstellung)
Primär: Erkunden und sichern (Spieler A verteilt Marker 1, 3 und 5; Spieler bei 2, 4 und 6; Wertigkeit der Marker: 1 und 2 > 1 Punkt; 3 und 4 -> 2 Punkte; 5 und 6 -> 3 Punkte;
Beachte das dies eine Änderung zum Regelbuch ist. Es gibt in dieser Mission keine zufällige Markerwertigkeit.
Sekundär: Pattsituation (Marker 1 – 6)

 

 

Mission 3
Aufstellung: Hammerschlag
Primär: Verdeckte Operation (Marker 1 – 6)
Sekundär: Kreuzzug (Marker 1 – 4, je 3 Punkte)

 

 

Mission 4
Aufstellung: Feindberührung
Primär: Große Kanonen ruhen nie (Marker 1 – 4, je 3 Punkte)
Sekundär: Säubern und Sichern (Marker 1 – 6)

 

 

Mission 5
Aufstellung: Aufmarsch
Primär: Kein Kontakt (Marker 1 – 6)
Sekundär: Vernichte die Xenos

 

 

Tertiäre Wertung
diese besteht für alle Missionen aus:

  • Erster Abschuss (kann innerhalb des gleichen Spielzuges ausgeglichen werden)
  • Töte den Kriegsherren
  • Durchbruch
  • Sämtlichen anderen zusätzlichen Siegespunkten (z.B. Ausschalten eines Tau Himmlischen)

 

 

Anmerkungen

  • Missionsziele die man nicht erfüllen kann, werden nicht automatisch abgeworfen
  • Missionsziel 41 ist erfüllt, wenn alle Marker 1x gehalten wurden – egal wann und von wem

 

Regeln

Gespielt werden 1850 Punte Warhammer 40.000 nach den Regeln der 7. Edition.

Regeldeadline ist der 21.06.2015, alle bis dahin von GW veröffentlichten Codices und FAQs sind gültig.

Die offiziellen FaQs findet ihr hier:
http://www.blacklibrary.com/faqs-and-errata.html

Die zusätzlich auf dem Baltic Cup Kiel geltenden FAQs findet ihr hier:
https://www.dropbox.com/s/zvq5s372y6kqbgz/faq_de.pdf?dl=0

 

Armeeorganisation

Die Armeen müssen in Kontingente gegliedert werden, eine Armee nach loser Ordnung (unbound) ist nicht erlaubt.

Jede Armee muss als Hauptkontingent ein Kombiniertes Kontingent (aus dem Grundregelbuch) enthalten, darüber hinaus darf jeder Spieler ein zweites Kontingent in seine Armee eingliedern,
zur Auswahl stehen:

  • Alliierten Kontingent (Grundregelbuch)
  • Inquisitorial Detachment (Codex: Inquisition)
  • Officio Assassinorium Detachment (Officio Assassinorium)
  • Legion of the Damned Detachment (Codex: Legion of the Damned)

 

 

zugelassenen Publikationen

Alle von Games Workshop veröffentlichen Codizes, Supplements und Download-Regeln sind zugelassen. Beachtet bitte die Einschränkungen, die sich durch die o.g. Kontingente ergeben und folgenden Regeln:

Lord of War
Lord of War-Auswahlen sind zuglassen, allerdings sind Super-Heavy Vehicles und Gargantuan Creatures weiterhin nicht erlaubt.

Befestigungen
Für die Befestigungen dürfen aus dem Buch „Stronghold Assault” lediglich die folgenden
Auswahlen (und Upgrades) gewählt werden:

  • Aegis Verteidigungslinie (zulässige Upgrades: Icarus-Laserkanone, Vierlings-Flak oder Voxrelais)
  • Imperiale Bastion (zulässige Upgrades: Icarus-Laserkanone, Vierlings-Flak oder Voxrelais)
  • Himmelsschild Landeplattform (keine Upgrades)
  • Festung der Erlösung (zulässige Upgrades: Fragmentsturm-Raketen, Schwere Bolter)

Formationen
Formationen sind grundsätzlich nicht zugelassen.

Dataslates
Dataslates sind grundsätzlich nicht zugelassen.

 

Armeelisten

Die Armeelisten sind am Turniertag mitzubringen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung sind Armeelisten bitte auf ENGLISCH zu schreiben. Solltest Du hierbei Hilfe benötigen melde dich
bitte bei uns unter al-help@balticcup-kiel.de.

Auf der Armeeliste muss klar erkennbar sein:

  • Name und T³-Nick des Spielers
  • verwendete Codices
  • Kennzeichnung der Armeekontingente
  • Gesamtpunktzahl
  • Punktzahl der einzelnen Einheiten
  • Bereich aus dem die einzelnen Einheiten gekauft wurden
    (HQ, Standard, Elite …)
  • der Kriegsherr

Eine Kopie deiner Liste ist am Samstag beim Check-In abzugeben.

Eine weiter Kopie behält du für die Spiele bei dir und zeigst diese deinem Gegner jederzeit auf Nachfrage (oder lege sie einfach auf den Spieltisch).

 

Bemalung

Wir möchten allen Spielern etwas für’s Auge bieten, daher müssen alle Modelle vollständig bemalt und gebased sein.

Das Erscheinungsbild der Armee soll dabei einheitlich sein und die Bases zueinander passen – d.h. bitte keine zusammengeliehenen Armeen, keine nur grundierten oder halb fertig bemalten Modelle
usw.

Modelle (oder ganze Armeen) die diesem Standard nicht gerecht werden, werden nach Orga-Entscheid aus dem Turnier ausgeschlossen.

Desweiteren gilt WYSIWYG (What You See Is What You Get), d.h. jedes Modell muss klar erkennbar sein, ebenso muss erkennbar sein, welche Waffe/n es trägt.

Ausrüstungen wie Granaten oder Umhänge müssen nicht dargestellt werden.

Fremdmodelle und Umbauten sind gerne gesehen, jedoch muss klar erkennbar sein, was diese darstellen. Proxis sind verboten.

Solltest Du dir nicht sicher sein, ob deine Modelle nach diesen Regeln spielbar sind, frage bitte rechtzeitig VOR dem Turnier (am Besten mit Bildern) unter valid-army@balticcup-kiel.de nach.

Es gibt im Laufe des Turniers eine „Schönste Armee”-Wertung, wie diese genau von statten geht werden wir euch an dieser Stelle noch mitteilen, sicher ist allerdings, dass diese KEINEN EINFLUSS auf das Turnierergebnis nehmen wird, sondern lediglich eine separate Sonderwertung ist.

 

Anmeldung

Die Anmeldung findet ausschließlich über T³ Tabletop Turniere statt, nach Eingang der Teilnahmegebühr ist dein Startplatz sicher.

 

Startgeld

Die Höhe des Startgeldes beträgt 25 Euro, eine Erstattung des Startgeldes ist bei Abmeldung bis 14 Tage vor dem Turnier (also 19.06.2015 23:59) möglich, hierfür wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 5 Euro fällig.

Die Übertragung eines Startplatzes ist jederzeit und kostenfrei möglich – hierfür benötigen wir Vor-/Nach- und Nickname des Überträgers sowie des Empfängers, so wie diese auf T³ angegeben sind, außerdem muss der Empfänger der Startplatzes zum Zeitpunkt des Übertragens bereits auf der Anmeldeliste vermerkt sein.

Überweise bitte das Startgeld auf folgenden Konto:

Kontoinhaber: Jan Heidrich
IBAN: DE49 2505 0180 1911 4025 52
BIC-/SWIFT-Code: SPKHDE2HXXX
Bankinstitut: Sparkasse Hannover
Verwendungszweck: BCK, Name, Nickname

Early-Bird-Tickets
Wir bieten euch zusätzlich die Möglichkeit eines Eary-Bird-Tickets.

Bis zum 15.03.2015 bezahlst du so nur 20 Euro Startgeld, dafür entfällt die Stornierungsmöglichkeit – eine Übertragung des Startplatzes ist natürlich weiterhin möglich.

Die Kontoinformationen erhältst du auch in der Anmelde-Informations-Mail von T³.

 

 

Veranstaltungsort

Das Turnier findet im Rahmen des Kieler Uni-Cons im Hörsaalgebäude an der Olshausenstraße 75
der CAU (Christian Albrechts Universität) Kiel statt.

Hörsaalgebäude an der Olshausenstraße 75
Olshausenstraße 75
24118 Kiel
Deutschland

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

 

 

Anfahrt

Mit dem Auto:
Fahre auf der B76 (Olof-Palme-Damm) bis zur Ausfahrt Kronshagen-Nord. Dort biegst du auf die Eckernförder Straße in Richtung Kronshagen. Nach 1,3 km geht es jetzt an der Kreuzung rechts auf die Johann-Fleck-Straße, nach weiteren 500m endet die Straße an der Olshausenstraße, dort biegst du rechts ab und nach rund 250m hast du das Ziel erreicht.

Das Gebäude befindet sich auf der rechten Seite. Parkplätze sind an der Straße oder auf der gegenüberliegenden Seite ausreichend vorhanden.

 

Mit öffentlichem Nahverkehr:
Die Haltestelle ist direkt am Gebäude heißt „Leibnizstraße” und ist mit den Linien 6, 61/62, 60S
und 81 zu erreichen. Eine Online-Fahrplanauskunft findest du hier: http://nah.sh.hafas.de/

 

Übernachten

Der Baltic Cup Kiel findet in Räumlichkeiten der CAU Kiel statt, diese sind im Rahmen des Uni-Cons von Samstag durchgängig bis Sonntag geöffnet und es darf auf dem Gelände gezeltet werden.

Außerdem gibt in Kiel natürlich Hotels, Hostels, Jugendhergeben usw. in diversesten Preisklassen, die findest du z.B. hier:

http://www.booking.com/city/de/kiel.de.html
http://unterkunft.kiel-sailing-city.de/
http://tourismus.meinestadt.de/kiel/uebernachten

 

 

Catering

In deinem Startgeld inklusive ist eine Wasser- und Kaffeeflat!

Außerdem bietet der Uni-Con belegte Brötchen zum Frühstück, diverse Schokoriegel, Softdrinks und eine regelmäßige Pizzabestellung an. Bei guten Wetter wird zudem gegrillt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.